StartseiteUmweltanalysenAmalgam-TestWas tun bei Belastung?

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Was kann ich gegen eine Belastung tun?

Informieren Sie sich bei Ihrem Zahnarzt beispielsweise im Rahmen der halbjährlichen Untersuchung. Er berät Sie über Alternativen und Sanierungsmaßnahmen Ihrer Amalgamfüllungen.
Sehr wichtig ist eine richtige Zahnpflege um weitere Kariesschäden und somit Füllungen zu vermeiden. Ihr Zahnarzt gibt Ihnen Tipps zur Zahnpflege und zu Zahnpflegemitteln, wie Zahnbürsten, Zahnseide und Spülungen und wie diese richtig anzuwenden sind. Außerdem informiert er Sie über eine gesunde Ernährung zur Vermeidung von Zahnschäden.

Rechtlicher HinweisKontaktImpressumDatenschutz